top of page

Jugendfeuerwehr in Kiel unschlagbar


Bei der diesjährigen Spendensammlung „Jugend sammelt für Jugend !“ brachte sich die Jugendfeuerwehr Kiel-Dietrichsdorf als erfolgreichste Gruppe an die Spitze. Knapp 10000 Euro sammelten die 18 Mitglieder in sage und schreibe vier Wochen.



Seit der Auftaktveranstaltung im Kieler Citti-Park gingen die fünf Kieler Jugendwehren Dietrichsdorf, Elmschenhagen, Gaarden, Schilksee und Wellsee an den Start. Arne Eichberg, vom Kieler Jugendring e.V. zeigte sich überwältigt vom diesjährigen Sammelergebnis: mehr als 21000 Euro landeten in den vielen Spendendosen. Doppelt soviel wie im Vorjahr 2022. Der Pokal und die Urkunden wurden im Rathaus der Landeshauptstadt in einer kleinen Feierstunde durch Oberbürgermeister Ulf Kämpfer an die Kieler Jugendgruppen, die diesjährig aktiv waren, überreicht. Mehrere hundert Kinder und Jugendliche waren seit Juni im Kieler Stadtgebiet unterwegs. Große Freude über dass hohe Sammelergebnis zeigte auch die Fördesparkasse Kiel: der Sieger-Scheck wurde um 1000 Euro auf 2000 Euro aufgestockt. Besonders Stolz zeigt sich auch Stadtjugendfeuerwehrwart Swen Siewert vom Stadtfeuerwehrverband Kiel über die große Bereitschaft des Kieler Feuerwehrnachwuchses zu dem Spitzenergebnis.



Gemeinsamer Fototermin mit Oberbürgermeister Ulf Kämpfer



Jugendfeuerwehr Kiel mit dem OB vor dem Ratssaal



Am erfolgreichsten, die Jugendfeuerwehr Dietrichsdorf



JF Kiel-Wellsee



JF Kiel-Elmschenhagen



JF Kiel-Gaarden



JF Kiel-Schilksee



Scheck und Urkunden



Der Pokal


271 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page