Rückblick auf drei außergewöhnliche Jahre – auch für die Feuerwehr Kiel

Der Stadtfeuerwehrverband Kiel lässt die Jahre 2019 bis 2021 Revue passieren und veröffentlicht erstmals eine Dreijahresbilanz. Den Bericht hat der stellvertretende Stadtwehrführer, Jens Oelkers für den erkrankten Stadtwehrführer Bernhard Hassenstein, anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung vorgestellt.

„Hier sticht vor allem heraus, dass 2021 deutlich mehr Alarmierungen zu verzeichnen sind“, so Oelkers. Die rund 500 ehrenamtlichen Brandschützer, rückten in den vergangenen drei Jahren mit Abstandsregeln, Mund-Nasenbedeckung und Disziplin zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu Einsätzen im Kieler Stadtgebiet aus. Zu keinem Zeitpunkt ist es in keiner der zehn Ortsfeuerwehren zu einem Corona-Ausbruch gekommen, keine Wehr musste außer Dienst genommen werden.


Hier finden Sie die Präsentation zum Jahresbericht 2019 * 2020 * 2021:


Jahresbericht 2022
.pdf
Download PDF • 846KB




120 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen