top of page

Feuerwehr Kiel lässt Kinderaugen leuchten



Eine weihnachtliche Überraschung gab es heute an den Fenstern der Kinderstationen des Universitätsklinikum (UKSH) und des Städtischen Krankenhauses in Kiel. Mit einer Drehleiter und der Höhenrettungsgruppe rückte der Berufsfeuerwehr an und unterstützte den Weihnachtsmann. Er hatte sich spontan angemeldet in den Kinderkliniken um die kleinen und etwas größeren Patienten eine Freude zu bereiten, in Begleitung von Superman ,Batman und Spiderman. Im Gepäck diesmal dabei auch ein Team der Freiwilligen Feuerwehr Kiel. Sechs ehrenamtliche Brandschützer mit dem großen Tanklöschfahrzeug 3000 aus der Meimersdorfer Wehr sorgten für leuchtende Augen bei den Kindern der benachbarten Kita am UKSH Campus und des Kindergartens am Städtischen Krankenhaus.



28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page