Eine Woche mit Spielen, Spaß und Ausflügen


Ausbildungsfahrt Jugendfeuerwehr Kiel

Mit vielen tollen Eindrücken kehrten jetzt die 120 Mädchen und Jungen der neun Kieler Jugendfeuerwehren von der diesjährigen Sommer-Ausbildungsfahrt zurück. Vom 11. bis 18. Juli entstand auf dem Gelände der Jugendherberge Borgwedel im Kreis Schleswig-Flensburg eine Zeltstadt der Nachwuchsbrandschützer samt Betreuerteam, um für eine Woche vom Alltag abzuschalten.


„Das Ausbildungscamp ist ein Projekt des Stadtfeuerwehrverbandes Kiel und hat eine Jahrzehnte lange Tradition“, sagt Swen Siewert, Stadtjugendfeuerwehrwart. Ziel ist es, dass sich die Kinder und Jugendlichen besser kennen lernen und Freundschaften pflegen, technisches Verständnis und Teamfähigkeit vertiefen. Dabei rückt Spaß und Action nicht in den Hintergrund. Auf dem einwöchigen Freizeitprogramm standen Tagesausflüge nach Eckernförde und Schleswig. In Altenhof ging es in den Hochseilgarten und vom Lagercamp aus wurde mit Muskelkraft in mehreren Kanus die Schlei erkundet. Weiterhin gab es Stationsausbildung mit wechselnden Inhalten, um das Erlernen und das Festigen von Feuerwehrgrundtätigkeiten sowie um das nötige Wissen und Können, zur Abnahme der Jugendflamme sowie für die Absolvierung der Leistungsspange erforderlich ist.



Die Lagerolympiade mit zehn Disziplinen aus den Bereichen Feuerwehr, Kreativität, Spiel und Spaß sowie das Bergfest mit gemeinsamen Grillen rundeten den Mittwoch ab. Als Gäste begrüßte Swen Siewert Feuerwehramtsleiter Thomas Hinz, Stadtwehrführer Bernhard Hassenstein mit Stellvertreter Jens Oelkers sowie die Wehrführungen der Ortswehren aus der Landeshauptstadt Kiel. Am letzten Tag fand die feierliche Siegerehrung der Lagerolympiade statt, jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erfreute sich über eine Medaille. Die drei erstplatzierten Jugendwehren durften Pokale in Empfang nehmen. Platz „Eins“ erreichte die Kiel-Suchsdorfer Gruppe, Platz „Zwei“ errang die Gruppe aus Kiel-Russee und auf Platz „Drei“ punktete die Gruppe aus Kiel-Dietrichsdorf. Im Rahmen der Siegerehrung fand auch die Verleihung der Jugendflammen (Ausbildungsnachweis) statt. Aufgrund der gezeigten Leistungen konnten am Abend 47 mal die Stufe 1 und achtzehn Mal die Stufe 2 verliehen werden.


Sieger der Lagerolympiade: Jugendfeuerwehr Suchsdorf
Sieger der Lagerolympiade: Jugendfeuerwehr Suchsdorf

Mit einer Lagerdisko wurde der letzte Abend bei bester Lagerstimmung zum Abschluss der Sommerfahrt 2022 abgerundet, bevor es am nächsten Tag mit Abbau, Aufklaren des Platzes und zur Abfahrt zurück nach Kiel kommt.





175 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen