FEUERWEHR KIEL
Stadtfeuerwehrverband
Stadtwehrführung
Ortsfeuerwehren
Jugendfeuerwehren
PSU-Team
AKTUELLES
News
Einsätze
 arrow Übersicht
 arrow Statistik
Termine
Partner der Feuerwehr
Historie (1861 - 2011)
Mitgliederinfo
 
 
Sie sind hier: arrow Einsätze
Sonntag, 22. Oktober 2017

Einsatzübersicht der Freiwilligen Feuerwehr Kiel

Foto: Behling

Schreck um Mitternacht: Bei einem Feuer in Kiel wurden vier Bewohner eines Hauses verletzt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Kiel. Bei einem Wohnungsbrand gegen 0.30 Uhr im Kirchenweg 49 im Kieler Stadtteil Gaarden wurden vier Menschen verletzt und musste mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. "Darunter ist eine Person, die noch vor Ort reanimiert werden musste", sagte Klaus Pelz vom Leitungsdienst der Feuerwehr. Dabei handelt es sich um einen 25-jährigen Bewohner.

Ein Passant hatte die Einsatzkräfte gerufen, weil er Feuerschein hinter den Fenstern der Wohnung im ersten Obergeschosse gesehen hatte. Als ein Großaufgebot der Feuerwehr vor Ort eintraf, schlugen nach den Angaben von Pelz die Flammen bereits aus den Fenstern, die durch die enorme Hitze geborsten waren. Zwei Trupps unter Atemschutz stürmte in die Wohnung und löschten das Feuer. Mit der Drehleiter verhinderten die Feuerwehrmänner, dass die Flammen auf die darüber liegenden Wohnungen übergriffen. Insgesamt acht Bewohner holten die Retter aus dem Haus, dass nach Angaben der Feuerwehr durch die starke Rauchgasentwicklung derzeit unbewohnbar ist.

(Quelle: Kieler Nachrichten/gsc)

KONTAKT
Geschäftsstelle
HOMEPAGE
Home
Impressum
 
WETTER