FEUERWEHR KIEL
Stadtfeuerwehrverband
Stadtwehrführung
Ortsfeuerwehren
Jugendfeuerwehren
PSU-Team
AKTUELLES
News
 arrow Suche
Einsätze
Termine
Partner der Feuerwehr
Historie (1861 - 2011)
Mitgliederinfo
 
 
Sie sind hier: arrow News
Montag, 23. September 2019

Nachricht

10.07.2013 13:26 Alter: 6 Jahr/e

Piratendiplom im Blaulichtcamp - Sommerfahrt 2013 nach Putlos

Über 100 Mitglieder und Betreuer aus allen acht Kieler Jugendfeuerwehren machten sich am 3. Juli auf den Weg nach Putlos. Auf dem dortigen Truppenübungsplatz der Bundeswehr nahmen sie erstmals für acht Tage am gemeinsamen Sommercamp von Jugendfeuerwehr und THW-Jugend teil.

 
Das Camp fand mit insgesamt  etwa 500 Teilnehmern bereits das dritte Mal in Folge statt. Jugendfeuerwehrgruppen aus Schleswig-Holstein sowie von der Jugend des Technischen Hilfswerkes (THW) aus ganz Norddeutschland kamen nach Putlos.
 
Bei bestem Wetter gab es ein ereignisreiches und somit sehr kurzweiliges Programm, was die Jugendlichen begeisterte. Super organisierte Programmpunkte waren unter anderem die Nachtwanderung mit Gruselgarantie, die Lagerolympiade, die Möglichkeit ein Piratendiplom zu machen, die Lagerdisco sowie zwei Bundeswehrtage, an denen sich die verschiedensten Einheiten unserer Gastgeber vorstellten. Beim THW konnten die Jugendlichen in Workshops lernen wie man ein Schwedenstuhl baut, ein Gerüst aufbaut oder Plasma schneidet.
 
Gerade in der ersten Hälfte der Campwoche nutzten viele teilnehmende Gruppen die Nähe zum Weißenhäuser Strand, um dort die Wasserrutschen des subtropischen Badeparadieses zu stürmen. In der zweiten Hälfte der Campwoche war der Strand aufgrund des perfekten Sommerwetters ein beliebter Anlaufpunkt der Campteilnehmer.
 
Bei der Lagerolympiade, die am Samstag mit 30 Mannschaften stattfand, konnte mit der Jugendfeuerwehr Kiel-Russee sogar eine  Mannschaft ganz vorne mitmischen. Nach insgesamt zehn verschiedenen Spielen  belegten sie einen super dritten Platz. Dadurch, dass die die Teilnehmergruppen bunt gemischt in vier Kasernengebäuden untergebracht waren, entstanden viele Kontakte und Freundschaften zwischen Kieler Jugendfeuermitgliedern, anderen Jugendwehren sowie Mitgliedern der THW-Jugend.
 
Ein besonderer Dank für tolle acht Tage geht von der gesamten Kieler Jugendfeuerwehr an dieser Stelle an das Organisationsteam sowie an unsere Gastgeber, die Bundeswehr.
 
Text: Swen Siewert, Stadtjugendwart, Fotos: Orga-Team Putlos
KONTAKT
Geschäftsstelle
HOMEPAGE
Home
Impressum
 
WETTER